Waschstrasse

Regelmäßig in die Waschanlage für lang anhaltende Neuwagenoptik

Wer regelmäßig sein Auto waschen möchte, um die Neuwagenoptik möglichst lange zu erhalten, für den empfiehlt sich die Fahrt in die Autowaschanlage. Das Autowaschen in der vollautomatischen Waschanlage nimmt vergleichsweise wenig Zeit in Anspruch und bietet die Möglichkeit, den Wagen von Schmutz und Verunreinigungen der letzten Ausfahrten zu befreien.

Bei der Durchfahrt durch die Waschstrasse durchläuft das Fahrzeug schrittweise alle wichtigen Stationen. Nach einer manuellen Hochdruck-Grundwäsche und Felgenbehandlung wird der gröbste Schmutz von den Oberflächen entfernt, beginnen je nach Programm verschiedene Wasch-Vorgänge, die vollautomatisch am Fahrzeug vorgenommen werden. Sanfte, aber äußerst wirkungsvolle Textilbürsten nähern sich dem Wagen behutsam und entfernen sorgfältig die Verunreinigungen und tragen dazu bei, jede Ecke und Kante des Autos zu säubern. Die Wachsbehandlung mit anschließender Heißlufttrocknung liefert das gewünschte Ergebnis.

Warum geht es nicht ohne manuelle Hochdruckvorwäsche?

Grober Schmutz und Sand sind die größte Gefahr für den Lack, weil sie in Verbindung mit Reibung leicht Kratzer verursachen. Mit der manuellen Hochdruck Vorwäsche wird die grobe Verschmutzung entfernt. Somit ist Ihr Auto für den automatischen Waschvorgang optimal vorbereitet.

Carwash - Waschstrasse Preisschild